Impressum Kontakt

Anfangsakkorde auf der g/ h, b/ e- Saite



Auf dieser Seite können Sie die ersten Akkorde bzw. Gitarrengriffe auf Ihrer Gitarre üben. Damit der Einstieg ins Akkordspiel leicht fällt, werden die ersten Griffe zunächst nur auf den drei hohen Gitarresaiten (g/ h, b/ e- Saite) gegriffen.

Da die Ausführung der zu greifenden möglichen Akkorde auf Grund von Umdeutungen und Akkorderweiterungen sehr vielfältig ausfallen, werden auf dieser Seite zunächst die elementarsten Grundakkorde angezeigt. Später folgen dann Erweiterungen, sowie Transpositionen, welche immer von den Ausgangsakkorden abgeleitet werden.

Jeder Gitarrist kann und sollte die aufgeführten Varianten der einzelnen Akkorde miteinander vergleichen und üben. Dabei wird man schnell merken, dass sich aus den vorhandenen Akkorden neue Griffvariationen ergeben können, welche nicht in den folgenden Übersichten aufgeführt sind.

Zeichenerklärung der linken Hand


Mit Akkord- oder Grifftabellen wird das Griffbrett der Gitarre grafisch dargestellt und die zu greifenden Töne der jeweiligen Akkorde mit Punkten auf den betreffenden Saiten gekennzeichnet. Bei dieser Darstellungsweise weicht die Anordnung der Töne vom Grundaufbau (Grundstellung) des Dreiklanges häufig ab.




Die Akkordsymbolschrift


Die rhythmische Darstellung von Akkordsymbolen wird in Akkordsymbolschrift ausgeführt. Hier werden jeweils nur die rhythmischen Grundwerte als Note (rechteckiger Notenkopf) angezeigt, jedoch nicht die Tonhöhe. Bei dieser Schreibweise wird das Akkordsymbol über die zu spielenden Noten gesetzt. Es reicht eine einmalige Darstellung des Akkordes. Findet ein Akkordwechsel statt, so ist dieser an der betreffenden Stelle durch das jeweilige Akkordsymbol anzuzeigen.



Akkordübersicht/ Grifftabelle




© Copyright Juli 2011 "Gitarrenschule Kögler"

www.gitarrenschule-koegler.de